greek english Russian français deutsch italiano
Paros Mediterranean Greece Aegean Holidays Vacation
sitemap Startseite Unternehmen Kontakt
Home Page » Umland

Umland
ΕΚΤΥΠΩΣΙΜΗ ΕΚΔΟΣΗ


UMLAND

In einer Entfernung von 3 km befindet sich der idyllische Hafenort Pisso Livadi mit seinen Fischerbooten, seinem Yachthafen und den einladenden Tavernen, die stets fangfrischen Fisch servieren.

In gleicher Entfernung befindet sich eines der malerischsten Dörfer der Insel: Marpissa. Häuser von unvergleichbarer Architektur, gekalkte Steingassen, kleine Plätze und Windmühlen tragen zu dem ganz eigenen Flair dieses Ortes bei.

Eine erwähnenswerte und in ganz Griechenland einzigartige Tradition ist die Aufführung der Leiden Christi am Karfreitag in Marpissa durch Kinder der Region. Ostern wird hier zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Nur 1 km entfernt befindet sich die grüne Siedlung von Dryos mit ihren Zisternen und ihrem schattigen ruhigen Strand mit den berühmten Kieseln und kristallklarem Meer. Hier sind Überreste einer antiken Werft erhalten geblieben. Dabei handelt es sich um Felsaushöhlungen, in die die Boote zum Schutz hineingezogen wurden.

Für alle Wanderfreunde gibt es wunderschöne Wanderwege, die durch kleine Weinberge und Olivenhaine führen, während in der Luft der Geruch von Oregano, Thymian und Salbei schwebt.

Als Ausflugsziele bieten sich die nahegelegenen idyllischen Klöster mit ihrer wunderschönen Aussicht an. Das Kloster des Hlg. Antonios befindet sich auf dem Gipfel des Kefalou-Hügel und ist bekannt für seine holzgeschnitzte Ikonenwand und die Volkskunstikonenmalerei. Das Kloster des Hlg. Giorgios ist erst vor kurzem restauriert worden und liegt wunderschön, umgeben von Zypressen und einer Wasserquelle. Nebenan liegt eine bekannte Höhle und eine weitere Höhle, die Höhle der Dämonen, die jedoch bis heute unerforscht ist.

In unmittelbarer Umgebung entspringt die Quelle des Avkoulaki mit dem besten Wasser der Insel, inmitten von Zypressen und Oleander in der Nähe des Kirchleins des Hlg. Arsenios – ein unvergesslicher Ausflug.

Auch die Byzantinische Straße, die die Ortschaften Lefkes und Prodromos verbindet, bietet die Möglichkeit zu einem schönen und angenehmen etwa eineinhalbstündigen Spaziergang.

Ausflüge im Auto oder mit dem Mountainbike auf einem gut ausgebauten Landstraßennetz erlauben dem Reisenden, entlegene Ortschaften, das Inland der Insel, wunderschöne Strände und unvergessliche Ausblickpunkte zu entdecken.

Naheliegende Strände

Paros verfügt über die meisten und beeindruckendsten Strände, die allen Ansprüchen gerecht werden.


Beaches Nearby
Paros offers the most and the most impressive beaches which meet all demands.

Nachbarstrände des Golden Beach: Der New Golden Beach für die Windsurfer, die ruhigen Strände von Mesada und Pounta mit den berühmten Beachbars, die insbesondere bei den Jugendlichen beliebt sind, während der Strand von Logaras eher für seine guten Schwimmmöglichkeiten und Tavernen bekannt ist. Der Kalogeros-Strand besticht durch die wunderschönen Farben seiner Felsen und sein reiches Lehmvorkommen, das sich zur natürlichen Spa-Therapie anbietet. Aber auch die Strände von Boutari, Dryos, Pyrgaki, Lolantonis, Glyfa und Trypiti laden Badegäste jeden Alters und jeder Vorliebe zum Verweilen ein.

Es gibt für jeden etwas. Für die Einen ruhige abgelegene Strände mit am Meer gelegenen Fischtavernen, die lokalen Landwein servieren und für die Anderen Strände mit Windsurf- und anderen Vergnügungsmöglichkeiten wie Musik und Tanz.